Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Wärmespeicherung

sie spielt u. a. eine wesentliche Rolle bei der passiven Nutzung der Sonnenenergie: Die eingestrahlte Wärme wird in massiven Bauteilen zwischengespeichert und mit Verzögerung an den Raum abgegeben. Wärmespeicherung ist ferner für fast alle Heizungsanlagen von Bedeutung, insbesondere bei den Speicherheizungen (Kachelofen, Warmwasserkurz- und -langzeitspeicher, Saisonspeicher, Fußboden-, Decken- und Wandheizungen). Speicherfähige Bauteile sind überdies beim sommerlichen Wärmeschutz notwendig für den Temperaturamplitudenausgleich.

Wärmespeicherung - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen