Navigation

Suche

Hauptnavigation

Begriffe aus dem Baulexikon:

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

  

Zange

1. Werkzeug in unterschiedlichsten Ausführungen bei dem zwei Backen mit doppeltem Hebelgriff gegeneinander bewegt werden, um Werkstücke z. B. festzuhalten, abzukanten, zu perforieren oder zu zertrennen. 2. Im Holzskelettbau Konstruktionsstab, der andere Konstruktionsstäbe miteinander verbindet und somit fest hält wie mit einer Zange. Als Doppelzange bei Pfettendachstühlen zur Verbindung der Stuhlsäulen üblich. Die Verbindungsstellen werden mit Schraubenbolzen gesichert. Auch Gruppen von Dalben werden durch Zangen zusammengehalten.

Zange - Normen und Publikationen im Beuth WebShop suchen

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z  

Informationen